Neue Gesellinnen und Gesellen

Prüfungen nach alter und neuer Ausbildungsordnung:

Düsseldorf [pf] – 30.01.2015 – Am 30. Januar bestanden in der Düsseldorfer Schornsteinfeger Innung insgesamt 17 Prüflinge ihre Gesellenprüfung. Acht Prüflinge wurden noch nach alter Prüfungs- und Ausbildungsordnung geprüft, bei elf Prüflingen wurde bereits die neue Ausbildungsordnung angewendet. Alle elf konnten auch nach neu gestalteter Prüfung ihre Prüfung mit überdurchschnittlich vielen Punkten abschließen. 17 von Ihnen können sich nun Gesellin oder Geselle im Schornsteinfegerhandwerk nennen.

Prüflinge und Gratulanten
Die Prüfling und ihre Gratulanten vor dem Innungshaus

Wohl in leiser Vorahnung nahm an der Verkündung der Ergebnisse überraschend unser Handwerkskammerpräsident und Kollege Andreas Ehlert teil. Sollte sich doch sein Auszubildender als bester des Prüfungsdurchgangs entpuppen.

Die Schornsteinfeger Innung wünscht allen neuen Gesellinnen und Gesellen eine erfolgreiche Zukunft und alles Gute.